Spenden

Unterstützen Sie NITSA in Form von Spenden

Spenden unterstützen unsere Projekte bei NITSA e.V., die von allen Mitgliedern ehrenamtlich durchgeführt werden. Für die Beratung behinderter Menschen, den Besuch von politischen Veranstaltungen, Koordinierungstreffen des Vorstandes sowie der Fachgruppen und Aufrechterhaltung der Infrastruktur sind wir auf Spenden angewiesen, da wir bewusst keine Mitgliedsbeiträge erheben wollen. Freiwillige regelmäßige Spenden als Förderer sind jedoch genauso willkommen wie Einzelspenden.

Regelmäßige Spenden als Förderer

Einzelspende:

Eine Einzelspende können Sie uns direkt auf unser Bankkonto spenden. Bitte geben Sie im Verwendungszweck an, wie wir Ihnen eine Spendenquittung zukommen lassen können. Unsere Bankverbindung lautet:

Mit einer Einzelspende können Sie hier über PayPal quasi mit einem Klick unsere Arbeit unterstützen:



Herzlichen Dank!

Ihre Spende ist steuerlich absetzbar. Spenden bis 200 Euro erkennt das Finanzamt durch eine Kopie des Bankbelegs an. Bei Spenden über 50 Euro schicken wir generell eine Spendenquittung zu, sofern uns Ihre Adresse bekannt ist. Bei Spenden unter 50 Euro schicken wir auf Nachfrage eine Spendenquittung zu.

Feststellung der Gemeinnützigkeit: Wir sind wegen Förderung der Hilfe für Menschen mit Behinderungen nach dem letzten uns zuge­gangenen Freistellungsbescheid bzw. nach der Anlage zum Körperschaftsteuerbescheid des Finanzamtes Karlsruhe-Stadt, StNr. 35022/70625, vom 29.05.2015 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit.